Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Die Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung (inteam) ist für die effektive und nachhaltige Primärprävention von sexuell übertragbaren Infektionen landesweit tätig.
Hierbei soll der Blick auf die Faktoren gestärkt werden, die die sexuelle Gesundheit fördern, schützen und erhalten. Wenn Menschen mit der eigenen sexuellen Gesundheit und den sexuellen Gefahren verantwortungsbewusst umgehen können, zielt die Gesundheitsförderung auf die Stärkung der Lebenskompetenz im ganzheitlichen Ansatz.
Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit und des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern werden thematisch bezogene Projekte und Präventionsmaßnahmen koordiniert. Wir führen im gesamten Bundesland Weiterbildungen und Fachtage zu Themen der sexuellen Gesundheit und Familienplanung durch.

Stellenangebote

Zur Teamverstärkung suchen wir zum 01.10.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 35,0 Stunden/Woche in Rostock einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) mit abgeschlossener sozialpädagogischer und/ oder pädagogischer Ausbildung.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L 9).
Die Stelle ist als Projektstelle zunächst befristet und an die Projektförderung gebunden.

Der Trägerverein der Landesfachstelle ist der Verein zur Förderung der Prävention in Mecklenburg-
Vorpommern e. V..

Arbeitsaufgaben:

  • Inhaltlich-methodische und organisatorische Zuständigkeit für die Themenbereiche der Sexualpädagogik
  • Erarbeitung konzeptioneller Grundlagen und Erstellung von Angeboten
  • Organisation und Durchführung von Seminaren und Weiterbildungsveranstaltungen sowie die Dokumentation und Evaluation der fachbezogenen Daten
  • Didaktisch/inhaltliche Beratung von Personen in pädagogischen Arbeitsfeldern
  • Unterstützung bei der Planung von Maßnahmen und Projekten sowie deren Begleitung
  • Entwicklung und Aufarbeitung sexualpädagogischer Materialien, Handreichungen und Methoden

Anforderungsprofil:

  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten und Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Reflektion der eigenen Arbeit und Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung
  • Kreativität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit modernen Medien
  • Fahrerlaubnis PKW (Klasse B)

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit in einem professionellen Team. Sie arbeiten eigenständig und können sich in vielfältige sozialpädagogische/ pädagogische Bereiche einbringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte Ihre  aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung, Wokrenter Str. 3, 18055 Rostock oder per E-Mail an
info@mv-inteam.de.
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.mv-inteam.de

Wenn sie noch Fragen zur Stellenausschreibung haben, dann rufen Sie uns gern unter der Tel.-Nr. 0381/ 49 234 63 an. Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Frau Baumann zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir weisen darauf hin, dass die im Zusammenhang mit der Bewerbung und einem evtl. Vorstellungsgespräch anfallenden Kosten nicht erstattet werden können. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Briefumschlag bei.

PDF-Version